Krypto kaufen in Deutschland: Mit Coindex kein Problem!

Deutscher Anbieter von Krypto-Sparplänen und direkten Investments in Kryptowährungen

Wer gerne am Kryptomarkt teilhaben will, aber wenig Vorwissen hat oder den Aufwand scheut, ist bei Coindex genau richtig: hier können Sie günstig einen Krypto-Sparplan besparen oder direkt in Kryptowerte investieren – bei einem voll regulierten deutschen Anbieter.

Bonus 15,- €

Anzeige

XTB ist einer der größten börsennotierten Forex und CFD Broker und bietet damit über 500.000 Kunden Zugang zu Hunderten Finanzmärkten weltweit. Über 5.400 Finanzinstrumente stehen Investoren jederzeit per Web und App zur Verfügung. Darunter CFDs auf Währungen, Indizes, Rohstoffe, Aktien & ETFs, Bitcoin & andere Kryptowährungen sowie echte Aktien & ETFs ohne Provision. » Mehr erfahren

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74% und 89% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

COINDEX IM KURZPORTRÄT

Quelle: Coindex

Das Bielefelder Krypto-Startup Coindex ist die erste deutsche Plattform für indexbasierte Investments und Sparpläne in Kryptowerte wie Bitcoin. Coindex wurde 2018 von Kai H. Kuljurgis (CEO) und Sergio Martins Pereira (CTO) gegründet. “Die Nachfrage nach Krypto-Investments steigt rasant”, erklärt CEO Kai H. Kuljurgis. “Gleichzeitig ist der Kryptomarkt in den letzten Jahren deutlich professioneller, reifer und größer geworden. Wir freuen uns, mit Coindex einen neuen Zugang anzubieten und damit unseren Beitrag zur weiteren Adoption von Kryptowerten zu leisten”, so Kuljurgis, der mit Co-Gründer Sergio Martins Pereira und dem gemeinsamen Team drei Jahre an der Krypto-App & Anlageplattform gearbeitet hat.

2020 startete Coindex dann mit seinem innovativen Angebot für Krypto-Investments in die Beta-Phase. Seit Juni 2021 ist der Anbieter für alle Anleger auf dem Markt verfügbar. Das Krypto-Fintech “Made in Germany” konnte bisher unter anderem mit Oliver Flaskämper (Gründer bitcoin.de), Peter Großkopf (Mitgründer Solarisbank) und den beiden Gründern von Raisin Pension/fairr.de namhafte Investoren für sich gewinnen. Als depotführende Bank agiert die Hamburger Sutor Bank.

DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE

  • Index-Strategien und automatisches Rebalancing
  • monatlicher Sparplan
  • Individuelle Geldanlage in bis zu 20 Kryptowerte (eines der größten Angebote in Deutschland)
  • Investments und Sparplan schon ab 1€
  • niedrige Einstiegshürde durch intuitive Nutzeroberfläche, sinnvolle Investmentstrategien und niedrige Mindestinvestmenthöhe
  • Müheloser Anmeldeprozess
  • schnell, einfach, 100% passiv
  • kostenlose und sichere Verwahrung
  • Deutschsprachiger Kundensupport
  • in Deutschland regulierte Plattform (Bafin reguliert)

AKTION FÜR NEUKUNDEN: 15 EURO BONUS

Quelle: Coindex

Aktuell gibt es eine Sonderaktion für Neukunden mit einem Bonus von 15,- Euro: Alle Kunden von MOBILEBANKING, die im Rahmen der Eröffnung des Coindex-Kontos den Code “Kryptoanbieter15” verwenden, erhalten eine Gutschrift in Höhe von 15,- Euro.

Details & Teilnahmebedingungen:

Diese Exklusiv-Aktion mit Code Kryptoanbieter15 gilt nur für Neukunden, die mindestens 100 Euro anlegen und einen Kryptowert-Kauf ausführen. Die Aktion ist unbefristet, Coindex behält sich jedoch vor, die Aktion jederzeit anzupassen oder zu beenden. Der Willkommensbonus ist nicht sofort im Depot verfügbar. Der Betrag wird bis spätestens einen Monat nach Kryptowert-Kauf gutgeschrieben und ist nicht auszahlbar.

SO INVESTIEREN SIE MIT COINDEX IN KRYPTOWERTE

Die Unternehmensgründer Kai H. Kuljurgis (CEO) und Sergio Martins Pereira (CTO) präsentieren die Coindex-Plattform. - Quelle: Coindex

Seit der Unternehmensgründung verfolgen Pereira und Kuljurgis ihre Vision, mit Coindex Anlegern einen einfachen und transparenten Weg zu ermöglichen, um in Kryptowerte zu investieren: “Wir tun für Krypto, was ETFs für Aktien getan haben”. Coindex richtet sich explizit an passive Anleger und wendet dabei etablierte Erfolgsrezepte klassischer Kapitalmarktanlage auf den Kryptomarkt an. Wie ein ETF bildet ein indexbasiertes Portfolio von Coindex datengetrieben und automatisch die Entwicklung des gesamten Kryptomarkts ab.

Neben der Indexstrategie kann der Anleger bei Coindex auch in Einzelwerte investieren (z.B. nur Bitcoin). Mittels der monatlichen Sparplan-Funktion über SEPA-Lastschrift findet ein Investment bequem zu Durchschnittspreisen statt. Gerade im Kryptomarkt kann ein Sparplan sinnvoll sein, denn die Volatilität wird durch das regelmäßige Investieren geglättet.

Bei Coindex kann der Nutzer aktuell in 20 Kryptowährungen investieren:

  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Litecoin
  • XRP (Ripple)
  • Bitcoin Cash
  • Stellar Lumen
  • EOS
  • Chainlink
  • Polkadot
  • Uniswap
  • Ethereum Classic
  • Dogecoin
  • Solana
  • Cardano
  • Aave, Algorand
  • Curve DAO
  • Decentraland
  • Terra
  • Polygon

Wichtig: Nutzer erwerben bei Coindex die jeweiligen Kryptowerte immer direkt, also nicht synthetisch oder strukturiert, wie z.B. bei CFDs. Bei einem direkten Investment kauft und besitzt der Anleger die Kryptowerte tatsächlich - das bringt Vorteile mit sich, wie z.B. das Potenzial für erhebliche Steuerersparnisse. Wenn gewünscht, kann sich der Nutzer die Kryptowerte auf eine separate Wallet übertragen lassen.

DER COINDEX KRYPTOINDEX

Quelle: Coindex

Der von Coindex entwickelte cdx Kryptoindex funktioniert ähnlich wie ein ETF und eignet sich insbesondere für Anleger, die sich ihr Krypto-Portfolio nicht selbst zusammenstellen möchten. Coindex-Kunden können auf diesen Kryptoindex eine Einmalanlage leisten oder den Index monatlich besparen. Der cdx wird ständig auf die Entwicklung der enthaltenen Kryptowährungen überprüft.

NIEDRIGE GEBÜHREN UND MAXIMALE TRANSPARENZ

Bei Coindex gibt es keine versteckten Kosten, der Anbieter legt Wert auf maximale Transparenz. Zudem sind die Kosten, die bei Coindex für eine Krypto-Geldanlage anfallen, vergleichsweise gering. Allerdings handelt es sich bei Coindex nicht um einen Gratis-Online-Broker, bei dem die Nutzer neben Aktien und ETFs auch kostenlos in Kryptowährungen investieren können.

Für Coindex ist Transparenz einer der Kernwerte, daher werden alle Gebühren direkt aufgeführt: der Anbieter berechnet eine Nutzungsgebühr von einem Prozent pro Jahr sowie eine Handelsgebühr von 0,5 Prozent. Das ist zwar nicht ganz so günstig wie ein herkömmlicher ETF, aber dennoch preiswerter als vergleichbare Kryptoprodukte.

Simple Bedienung und vereinfachte Versteuerung

Quelle: Coindex

Coindex unterstützt seine Kunden jetzt auch bei der richtigen Versteuerung eines Krypto-Investments. Dazu bietet Coindex neben der übersichtlichen Darstellung aller Transaktionen jetzt auch eine einfache Übertragung zu einem Partnerunternehmen, welches die Krypto-Steuern gemäß der jeweiligen Rechtsprechung automatisch berechnet.

MADE IN GERMANY: NACH DEUTSCHEM RECHT REGULIERTES KRYPTO-ANGEBOT

Quelle: Coindex

Es gibt viele dubiose Anbieter und unseriöse Kryptowerte auf dem Markt. Im Gegensatz dazu ist Coindex voll reguliert, alle Bankgeschäfte unterliegen dem deutschen Aufsichtsrecht. Partner von Coindex ist die Hamburger Sutor Bank, die Kryptowerte der Nutzer verwahrt das Münchner Bankhaus von der Heydt. Nutzer von Coindex können sich also auf umfassende Sicherheit und Transparenz verlassen.

Angebot im Überblick

  • Krypto-Geldanlage "Made in Germany"
  • Sonderaktion: 15 Euro Bonus für Neukunden (Code: Kryptoanbieter15)
  • Gestreute und passive Geldanlage im Kryptomarkt
  • Krypto-Sparplan eröffnen ab 1 Euro
  • Geldanlage in bis zu 20 Kryptowährungen:Bitcoin, Ethereum, Litecoin, XRP (Ripple), Bitcoin Cash, Stellar Lumen, EOS, Chainlink, Polkadot, Uniswap, Ethereum Classic, Dogecoin, Solana, Cardano, Aave, Algorand, Curve DAO, Decentraland, Terra, Polygon
  • Partner der Sutor Bank
  • Krypto-Verwahrung beim Bankhaus von der Heydt
  • 1% Nutzungsgebühr plus 0,5% Handelsgebühr
  • Umfassende Transparenz und Sicherheit
  • NEU: Vereinfachte Versteuerung
  • Deutschsprachiger Kundensupport
  • In Deutschland lizensiert und reguliert (Bafin)

Screenshot vom Angebot

Bonus 15,- €

Anzeige

Krypto kaufen in Deutschland: Mit coindex sicher in Kryptowährungen investieren - ohne versteckte Kosten, Bafin reguliert & mit deutschem Support. Auf coindex können Anleger einfach, transparent und verlässlich mit Einmal-Anlagebeträgen oder in Form eines Sparplans in Kryptowerte investieren. Datengetrieben & index-basiert - ganz wie sie es von ETFs gewohnt sind. » Mehr erfahren

Zurück

Über uns

Die Redaktion von Mobilebanking.de vergleicht die neuesten Banking-Apps und die besten Mobile-Banking-Anbieter, macht auf attraktive und nachhaltige Geldanlage-Möglichkeiten, besondere Trading-Deals und Finanz-Angebote aufmerksam. Darüber hinaus berichtet das Redaktionsteam über die neuesten Mobile-Banking-Trends, schreibt über Fintech-Unternehmen und Innovationen im Mobile-Trading-, Robo-Advisor- & Mobile-Payment-Bereich.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz